0179 / 7625938 anwalt@schroembgens.com

Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung

Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung vor Kündigung Arbeitgeber müssen die Schwerbehindertenvertretung vor Ausspruch der Kündigung nicht nur ausreichend unterrichten, sondern ihr auch genügend Gelegenheit zur Stellungnahme geben. Das Gesetzt enthält seit...

Ungleichbehandlungen aufgrund der Sprache

Ungleichbehandlungen aufgrund der Sprache In der Rechtssache C-377/16 hat Spanien beim Gerichtshof beantragt, die vom Europäischen Parlament im Jahr 2016 veröffentlichte Aufforderung zur Interessenbekundung zwecks Erstellung einer Datenbank mit Bewerbern zur...