Versicherungsrecht

Als Fachanwalt für Versicherungsrecht in Waldbronn bzw. Baden-Baden berate ich Sie gerne, wenn Sie Fragen rund um die Themen „Versicherungen und deren Leistungen“, “Versicherung kündigen”, “Betriebshaftpflichtversicherung“ und “Kündigungsfristen von Versicherungen” haben. Versicherungsrecht ist nicht zu unterschätzen, vor allem wenn es um Leistungen der Versicherungen geht, benötigen Sie unbedingt den Rat von einem Fachanwalt für Versicherungsrecht.

Aktuelles zum Thema Versicherungsrecht

Ausschluss der Vorschriften über Leistungsfreiheit des Versicherers und Wahlrecht

Die Anwendung der §§ 174, 175 VVG, die die Leistungsfreiheit des Versicherers sowie das Wahlrecht gegenüber Krankenkassen regeln, ist auf vor dem 1.1.2008 abgeschlossenen sog. Altverträgen über eine Berufsunfähigkeitsversicherung ausgeschlossen.

Ermittlung einer Berufsunfähigkeit durch Beweiswürdigung des Gerichts

Zur Ermittlung einer Berufsunfähigkeit eines IT-Systemadministrators, der jederzeit auf Abruf für Störungsbeseitigungen zur Verfügung stehen muss und an psychisch vermittelten permanenten Ganzkörperschmerzen leidet …

Beurteilung der Berufsunfähigkeit auch am vorherig ausgeübten Beruf

Gemäß § 172 VVG, ist der zuletzt ausgeübte Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war, für die Beurteilung des Eintritt der Berufsunfähigkeit maßgeblich.

Video Thema Versicherungsrecht

Wenn es um Ihr gutes Recht geht…

… berät Rechtsanwalt Schrömbgens Sie gerne in seiner eigenen Kanzlei Waldbronn zwischen Karlsbad und Ettlingen bei Karlsruhe, aber auch gerne in Baden-Baden. Auch Hausbesuche zwischen Karlsbad, Bad Herrenalb, Ettlingen und Karlsruhe sowie zwischen Gaggenau, Rastatt und Sinzheim sind möglich, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Kanzlei kommen können. Ob Arbeitsrecht oder Versicherungsrecht – wenn Sie Fragen haben, dann vereinbaren Sie einen Termin mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht Marius Schrömbgens.

Erfahrungen & Bewertungen zu Rechtsanwalt Marius Schrömbgens