Private Krankenversicherung

Rechtsanwalt Schrömbgens befasst sich sowohl in seiner Eigenschaft als Fachanwalt für Medizinrecht als auch als Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Fragen der privaten Krankenversicherung (PKV). Von besonderer Bedeutung in diesem Bereich ist oft die Frage nach der medizinischen Erforderlichkeit einer bestimmten Heilbehandlung, die im Rahmen der Krankheitskostenversicherung von so mancher privaten Krankenversicherung bestritten wird.

Aktuelles zum Thema Versicherungsrecht

Anforderungen an das Vorliegen einer Invaliditätsfeststellung

Grundsätzlich denkbar, dass das Vorliegen einer bedingungsgemäßen Invaliditätsfeststellung auch aus der Zusammenschau mehrerer, einander ergänzender Atteste verschiedener Ärzte erfolgen kann.

behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung

Unter einer „behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung“ in den Bedingungen einer Ratenschutzarbeitslosenversicherung sind nicht nur dauerhafte oder von Geburt an bestehende Erkrankungen zu verstehen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Rechtsanwalt Marius Schrömbgens